Personen, welche die DDR vor dem 11. Die Angst vor der Stasi saß ehemaligen DDR-Bürgern im Notaufnahmelager Gießen weiter im Nacken. An Privatsphäre war nicht zu denken. 30 Jahre Mauerfall: DDR-Flüchtlinge in Nothilfelagern in Ungarn 11.09.2019. Schneider holt noch Gepäck aus der Wohnung seiner Familie. DDR-Geschichten über Flucht und Verrat (Audio-Slideshow) Berlin, 13. Über Nacht wird die Berliner Mauer gebaut. Hallo vielleicht ist heit jemand der sich mit der DDR auskennt.. Mein Papa ist geflüchtet aus der DDR 1 tat bevor die Grenzen geöffnet worden sind. Die Chronik vom Mauerfall in Berlin – die, die dabei waren, werden diese Nacht nie vergessen. 18 Geschichten gegen das Vergessen. Ankerherz Verlag. Als sie 13 Jahre alt ist, entschließen sich ihre Eltern, aus dem Land zu fliehen. Mit dem Abschicken Ihrer E-Mail akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen ›, Geschichte einer unglaublichen DDR-Flucht. Alle wollten sich das Begrüßungsgeld abholen, Ein Bettenlager in Hof, das für die DDR-Flüchtlinge hergerichtet wurde, Bayerisches Rotes Kreuz (BRK), THW und Bahnhofsmission arbeiteten Hand in Hand, um die DDR-Flüchtlinge in Hof zu versorgen, Nach der Grenzöffnung erreichen immer mehr DDR-Bürger die Stadt Hof, Erster Stop: ALDI. Der Hamburger Diether Schönfelder hat eine besondere DDR-Fluchtgeschichte. „Plötzlich war das ganze Haus voll. Schlagwörter zum Thema: In der Nacht auf den 11. 1. „Sie standen mit dem Auto oft vor unserem Haus. Stefan Knopp; 03.12.09, 00:00 Uhr email; facebook; twitter ; Messenger; Bonn - 6. Alfred Hager, der damals schon für das BRK im Einsatz war, erinnert sich: „Wir haben bis zur Selbstaufgabe geschuftet, wollten für die Menschen da sein, die hier ankommen.“, Familie Kuhn bestieg am 1. Flucht aus der DDR : Gründe zu gehen! DDR | Den Kindern haben wir gesagt: Wir fahren nach Dresden. Abonnieren Sie hier den Newsletter unseres Chefredakteurs. 18 Geschichten von der Flucht aus der DDR. Sie sehnten sich nach einem Leben in Freiheit und wagten die Flucht in den Westen. „Die Bücher wurden uns zur Verfügung gestellt. Stefan Kobus schreibt Ihnen jede Woche, was es neues in Region und Redaktion gibt, das Sie nicht im Magazin lesen können. Der RBB dokumentiert mit Zeitzeugen eine der spektakulärsten Massenfluchten aus der DDR: Im Januar 1962 gelang es 28 Menschen im Norden Berlins, die Sperranlagen unterirdisch zu umgehen. Es gibt inhaltlich möglicherweise einen aktuelleren Stand. Sofort lieferbar. Der Krieg gegen Nazideutschland wird zunehmend zum Krieg gegen die zivile Bevölkerung. Von Fluchten aus der DDR über Ungarn, mit dem Ballon oder durch Tunnel, davon haben viele schon gehört – von dieser Doppelgänger-Story nicht. Diese Seite wurde zuletzt am 30. September 1979 den Familien Strelzyk und Wetzel aus Pößneck (Thüringen) die Flucht über die innerdeutsche Grenze aus der DDR nach Westdeutschland mit einem selbstgebauten Heißluftballon. „Risiko Freiheit – Fluchthilfe für DDR-Bürger 1961-1989“. Sein Glück ist, dass die DDR-Grenzer mit ihm Deutsch sprechen wollen, nicht Dänisch, was er nicht kann. mehr ›. Holen Sie sich Ihre SUPERillu ohne Risiko nach Hause, Flüchtlinge aus Prager Botschaft erzählen ihre Geschichte, Der Mauerfall 1989: Die wichtigsten Fakten und Personen, Die Lieder zum Mauerfall und ihre überraschende Geschichte, Der Mauerfall und die Folgen für Deutschland und die Deutschen, Die Deutschen wünschen sich den 9. Flucht und Vertreibung als Kriegsfolge. Sie schwammen durch die Ostsee. Mit dem verschärften Passgesetz von 1957 (§8) wird jede unerlaubte Ausreise aus der DDR ("Republikflucht") unter Strafe gestellt. Zum ersten Mal … November als Feiertag, Wer, wie, was, warum – Der Mauerfall für Kinder erklärt, Mauerfall-Soundtrack: Die 10 erfolgreichsten DDR-Hits '89, „Das hat mein Sachsen nicht verdient“ – „Weissensee“-Star Stephan Grossmann im Interview. September 1979 den Familien Strelzyk und Wetzel aus Pößneck die Flucht über die innerdeutsche Grenze aus der DDR nach Westdeutschland mit einem selbstgebauten Heißluftballon. September 1989 öffnet Ungarn seine Grenze zu Österreich. Er hat sich geärgert aber ist nie wieder zurück gegangen.. Natürlich hat er alles zurück gelassen weil er sagte er besuche seine Familie. Von Fluchten aus der DDR über Ungarn, mit dem Ballon oder durch Tunnel, davon haben viele schon gehört – von dieser Doppelgänger-Story nicht. Ballonflucht | Die Geschichte über die Flucht aus der DDR mit einem Heißluftballon Die Nacht der Flucht Der Ballon war endlich fertig, aber wir konnten ihn nicht mehr testen. Andere büßten dafür in den Gefängnissen der Staatssicherheit. mehrer Personen, meist von den Grenztruppen (der DDR) unbemerkt, aus der SBZ/DDR in die Bundesrepublik Deutschland zu fliehen. „Es haben sich viele Freundschaften entwickelt. Bloß nicht auffallen, lieber flüstern. Auch die Vorbereitung und der Versuch einer Flucht aus der DDR werden verfolgt und bestraft. post [ a t ] ddr-zeitzeugen.de ! Er ist ein Teenager, dem die DDR zu eng ist. Dazu viel Willen, Vertrauen und gegenseitige Hilfe in der kleinen Familie. Unterrichtsentwurf "Flucht aus der DDR" für Geschichte, 10. Etwa eine halbe Million Menschen reiste legal aus, ca. Denn nachdem sich der dreifache Vater taufen ließ, damit er mit seiner Frau sonntags in die Kirche gehen konnte, stand er unter Beobachtung. Dieses Jahr feiern wir 30 Jahre Friedliche Revolution und Mauerfall. Es hat sich seitdem vieles verändert, auch die DDR gibt es nicht mehr. 1. In der Bundesrepublik und West-Berlin registrierte Flüchtlinge aus der DDR bzw. Nun kritisiert die Partei die Impfstrategie des Bundes. Seiner Mutter sagt Schneider am Telefon: "Mama, krieg' keinen Schreck. Inhaltsverzeichnis ansehen. Oktober 1989 auf dem Bahnhof in Prag nach drei Monaten von Botschafter Hermann Huber (M.) verabschiedet, Lokführer Lutz Mai fuhr die Strecke von Reichenbach nach Hof und erlebte einen schrecklichen Vorfall, Alfred Hager arbeitete im Oktober 1989 Tag und Nacht, um die Flüchtlinge in Hof mit Essen und Kleidung zu versorgen, Familie Kuhn lebt heute wieder in Thüringen. Vielen Dank für die Anmeldung zum Newsletter, Herbst 1989: Eine Familie klettert über die bis zu vier Meter hohen Zäune, um auf das Gelände der Prager Botschaft zu gelangen. Die Flucht der Familie Kuhn aus der DDR kam für manchen überraschend. Versandkostenfrei* Angelika Schmidt. Als Mitglied des bekannten Dresdner Kreuzchores setzte sich der 18-jährige Schüler nach … Besonders beeindruckend ist, wie Schneider im Film erzählt, wie er es mit zitternden Knien im "Tränenpalast" über die Grenze an der Friedrichstraße schafft. In den Warenkorb. Zur Demokratisierung der DDR gehöre deshalb auch die Freizügigkeit. Thomas Raufeisen berichtet von der ungeliebten DDR Eine tragische Geschichte. Dieses Gefühl nicht frei zu sein, hat in mir gearbeitet“, erzählt er. Die Entscheidung, den Pass zu stehlen, ist wie ein Kurzschluss, der sein ganzes Leben auf den Kopf stellt. 7. Fluchten Nach dem Bau der Berliner Mauer war eine Flucht nur unter großen Gefahren möglich. Geschichte der Berliner Mauer: Fluchtbewegung aus der DDR in den Westen. 14,99 € inkl. Grund und Planung der Flucht. Erich Honeckers Flucht vor der deutschen Justiz ... Doch nur rund ein Jahr später, im November 1990, waren die Mauer und die DDR mit Segen des Kremls Geschichte … Der Zug befand sich in der Nähe von Plauen, als Lutz Mai plötzlich einen Gegenstand auf den Gleisen sieht. Geschichte; DDR; DDR Häuser was wurde nach der Flucht? Er traut seinen Augen nicht: Es ist das Oberteil eines Kinderwagens. Berlin | Michael Schneider klaute 1988 den Pass des Dänen Morten Bank-Mikkelsen, um nach West-Berlin fliehen zu können. : 18 Geschichten von der Flucht aus der DDR. Als die ersten Züge am Bahnhof in Hof ankamen, hatte die Stadt in einer beeindruckenden Manier im Eilverfahren für Hilfe gesorgt. … „Sie waren immer für uns da.“. Buchtipp: Geschichte einer Flucht aus der DDR . Einige DDR-Bürger versuchten daher … Hatten die Deutschen bereits die Schrecken der alliierten Bombenangriffe auf die großen Städte des Deutschen Reiches durchlitten, beginnt nun die systematische Einkreisung Deutschlands durch Bodentruppen. Schneider wird im Westen geraten, auf keinen Fall zu ihm Kontakt aufzunehmen. 30 Jahre nach dem Mauerfall erzählt die Fernsehdoku "Der Doppelgänger von Ost-Berlin", die 3sat am Dienstag (1. Heike Otto: Ein Grenzfall. Die Geschichte eines "Spaziergangs aus Spaß". Sonst würde ich ja verrückt werden.” Seine Augen füllen sich mit Tränen. Flucht aus der DDR Ein Tausender pro Todesschuss Nicht nur an der Mauer, auch an den Grenzen der sozialistischen "Bruderländer" ließ die SED-Führung Jagd auf "Republikflüchtlinge" machen. Weil ein Grenzer in sie verliebt war. Einigen gelang die Flucht, viele wurden gefasst und inhaftiert. Aufl. Als jungem Mann ist ihm auf unglaubliche Weise die Flucht aus der DDR geglückt: mit dem Pass eines dänischen Touristen, den er in einem Hotel an sich nimmt. 30 Jahre Mauerfall: Unglaubliche Geschichte über die Flucht aus der DDR. Die Flucht der Familie Kuhn aus der DDR kam für manchen überraschend. Oktober bestieg die Familie die Bahn Richtung Bayern. Quellen, Fragen, Kontexte (Werkstatt DDR-Geschichte für die Schule 4), Berlin 2011. Wie eine DDR-Flucht zum Familiendrama wurde. Ausgangsort: Grenzkompanie Juchhöh / Grenzregiment Süd. November die Mauer. „Später wurde mir gesagt, dass der Kinderwagen leer war”, sagt er. 2. 18 Geschichten gegen das Vergessen. Republikfluchten aus dem SBS, der SBZ (DDR). Ich hatte das Gefühl unter Beobachtung zu stehen“, so Hubert Kuhn. „Risiko Freiheit – Fluchthilfe für DDR-Bürger 1961-1989“. Sebastian Klusak hat 20 Lebensschicksale zu einem Buch gebündelt, das unter dem Titel „Heidelberger auf der Flucht“ im Handel erhältlich ist. Dezember 1957 „illegal“ verlassen hatten, wurden aufgrund einer Direktive über die Anwendung des novellierten Passgesetzes strafrechtlich nicht verfolgt. Da es in der DDR das Gerücht gab, dass die Österreicher geflüchtete DDR Bürger zurück in ihren Staat ausliefern, stand für mich fest, dass ich mich auf jeden Fall nicht in Österreich stelle, sondern mich nach Wien in die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland durchschlage und mich dort melde. Zugleich zeigte die Fluchtbewegung anschaulich und zum Teil auf tragische Weise, wie wenig die SED … Der Band führt 18 Geschichten von sehr verschiedenen Menschen zusammen, die alle das gleiche Ziel hatten: aus der DDR zu fliehen. Einige schafften es. Ein Film, der beweist, dass es noch deutsch-deutsche Geschichten gibt, die nach all den Jahren noch nicht oder nur wenig bekannt sind. DDR-Vergangenheit |, Innerhalb eines Tages übermittelten die deutschen Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut (RKI) 952 neue Todesfälle. September 2020, 07:00 Uhr. „Sie sagten zu uns schon als wir den Reiseantrag stellten: ,Ihr habt doch ein wunderbares Leben, habt eure Berufe, ein neues Auto, ein schönes Haus.‘ Doch wie ich mich wirklich fühlte, wussten nur wenige. Wir sind mit Katrin Linke und Karsten Brensing auf dem Erfurter Petersberg, wollen Fotos für diese Reportage machen. Bei der Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten. Ausreise aus der DDR stellt somit ein Massenphänomen dar, daß zudem etwa 1.000 Menschen mit dem Leben bezahlten. Bereits ab 1945  vor Gründung der DDR (1949)  verließen Tausende das Gebiet der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) in Richtung West-Berlin oder Westdeutschland, ohne sich abzumelden oder eine Genehmigung einzuholen. Die größte von Migration betroffene Gruppe waren etwa 14 Millionen De… Die Fahrt, die offiziell in Dresden endete, führte die Familie nach Prag. Zwei Meter ist die Absperrung hoch, lässt sich nicht verschieben, rüberklettern geht auch nicht. Ein Film, der beweist, dass es noch deutsch-deutsche Geschichten gibt, die nach all den Jahren noch nicht oder nur wenig bekannt sind. 3,5 Millionen Menschen die DDR. Dann fiel am 9. Günter Litwin war am 24. Trotzdem setzt die DDR-Staatssicherheit alles daran, dass der Offizier zurückkommt. Heike Otto: Ein Grenzfall. Unterrichtsentwurf "Flucht aus der DDR" für Geschichte, 10. Um den Alltag so normal wie möglich zu gestalten, wurden die drei Kinder Axel, Katharina und Constantin, damals 10, 8 und 6 Jahre alt, von den Eltern unterrichtet. Auch nicht, wenn sich Menschen auf den Schienen befinden. Da wir in nächster Zeit kaum noch einmal so eine günstige Gelegenheit bekommen würden, haben wir darauf verzichtet und uns entschlossen, den Versuch zu wagen. Zwischen Mauerbau und Mauerfall gelingt mindestens 5.075 DDR-Bürgern auf zum Teil abenteuerlichen Wegen und unter Lebensgefahr in und um Berlin die Flucht durch die Sperranlagen in den Westteil der Stadt. Zu fünft wohnten wir im ersten Stock in einem Lagerraum mit Kochnische und WC, hatten viel Platz. 3 Millionen waren Flüchtlinge. Sein Fahrbefehl: kein Halt unterwegs, egal was passiert. Dabei ist das Erlebte schon 30 Jahre her. Ich ruf' aus West-Berlin an.". Oktober 2014. Das Buch lässt ein Stück deutsche Geschichte lebendig werden, das für viele von uns schon weit weg erscheint, obwohl es noch nicht lange her ist. Wir wollten nicht riskieren, dass unser Vorhaben irgendwie auffliegt. Mit einer aufsehenerregenden Ballonflucht gelang am 16. Mit zitternden Knien schafft es Michael Schneider an den Grenzern an der Friedrichstraße vorbei und fährt Richtung Westen. Radio-Feature von Bayern 2 (2010) – …hier erfahren Sie mehr! Wie eine DDR-Flucht zum Familiendrama wurde. Klasse (G9) … Berliner Mauer Online. Die Flucht als DDR-Bürger im Sommer 1989 in die BRD war eine Reise ins Ungewisse. Schon zwei Mal wurde Schneiders Ausreise aus der DDR abgelehnt. Ausgangsort: Grenzkompanie Juchhöh / Grenzregiment Süd. Von. Dennoch nahmen zahlreiche DDR-Bürger dieses Wagnis auf sich. Am 6. So viel Brüderlichkeit gab es danach nie mehr. „Als wir in Bayern ankamen, wurden wir unglaublich freundlich empfangen", erinnert sich Susanne Kuhn-Salzmann. Lutz Mai war der Lokführer, der damals die Strecke von Reichenbach nach Hof fuhr. Ein legendäres Konzert von Depeche Mode in Ost-Berlin passt zu seinem Lebensgefühl damals. 30 Jahre Deutsche Einheit: Die Bilanz der Ostdeutschen, Deutsche Einheit: So kam es zur Wiedervereinigung, Mit Humor gemeinsam durch 30 Jahre DDR und 30 Jahre Einheit, „Uns ging es noch niemals so gut wie heute”. Als Annelie Braun vor 50 Jahren aus der DDR flüchtete, kannte sie den Weg ganz genau. Auch danach flohen viele DDR-Bürger in den Westen - aus vielen Gründen. Flucht aus der Sowjetischen Besatzungszone und der DDR – im Sprachgebrauch der DDR „Republikflucht“ – war das Verlassen der DDR oder ihres Vorläufers, der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ), oder Ost-Berlins ohne Genehmigung der Behörden. Das sind seine Fotos – und seine bewegende Geschichte. Flucht aus der DDR "Man sieht das Monstrum und denkt, wie kommt man da rüber" Von Stefanie Schlünz ... Geschichte ist wie ein Puzzle, viele Teile tragen zu einem Gesamtbild bei. Online-Ausstellung (Erinnerungsstätte Marienfelde, 2015) – zur Seite. Flucht und Vertreibung. Am 13. Bornhagen. 8 Ausgaben SUPERillu + Kalender für nur 10,90 €! Dort offenbart er sein ganzes Wissen über die DDR-Grenzsicherung. mehr ›, Von 89 AfD-Abgeordneten im Bundestag haben sich vier mit dem Coronavirus infiziert. Schon während der ersten Tage werden etliche Flüchtlinge bei dem Versuch, die Sektorengrenze zu überqueren, erschossen. Und ich wusste, dass sich jetzt etwas tut! Natürlich auch nicht zuletzt ein klar strukturierter Tagesablauf.“. "Das könntest du ja sein", ist sein Gedanke. „Wir dachten zu keiner Zeit, dass es falsch sei zu fliehen. Berlin (dpa) l Wenn Michael Schneider heute das Summen hört, mit dem die Tür am Grenzübergang zwischen Ost- und West-Berlin aufging, wühlt ihn das sehr auf. Podcast: Ein Grenzfall. Viele Fluchten aus der DDR in den Westen misslangen oder endeten tödlich. Sein Vater versucht bei einem Besuch im Westen, ihn zurückholen, so wie es die Stasi will. Es haben sich viele Freundschaften entwickelt. Über Nacht ändert sich das Leben vieler Menschen. Anstatt auf kosmetische Reformen zu setzen, machte man nun auf die Wurzeln der Probleme aufmerksam. 30 Jahre Mauerfall: Unglaubliche Geschichte über die Flucht aus der DDR. SUPERillu-Fotograf Nikola Kuzmanic war am 9.11.1989 live in Berlin dabei. Machen Sie den Test: Wie gut sprechen Sie Ostdeutsch? 1. Der Einm… Mit dem Bau der Berliner Mauer machte die DDR-Regierung ab dem 13. „Und das nehme ich auch so an. Wer die DDR-Grenze überwinden wollte, ging ein hohes Risiko ein. Es sind mittlerweile viele Jahre vergangen, seitdem wir mit unserem selbstgebauten Heißluftballon die ehemalige DDR verlassen haben. Die Flucht bzw. Geschichte einer Flucht aus der DDR: Von Ost nach West über Budapest. Drei Zeitzeugen berichten, wie sie die Mauer, die 28 Jahre lang Westdeutschland und die DDR trennte, zu umgehen versuchten. post [ a t ] ddr-geschichte.de bzw. Podcast: Ein Grenzfall. und vom Verlag festgesetzt. Zu groß war die Sorge der DDR-Führung, dass auf den Fahrten durch DDR-Gebiet weitere Ausreisewillige auf die Züge aufspringen würden. Klasse, Gymnasium - Geschichte Europa - Unterrichtsentwurf 2008 - ebook 12,99 € - GRIN Radio-Feature von Bayern 2 (2010) – …hier erfahren Sie mehr! Zwischen 1949 und 1989 verließen ca. Arbeitsblätter zum Thema Flucht und Informationen zum Freikauf. Je näher der Oktober rückte, umso mehr Bürger der DDR suchten in der Botschaft Obdach. August 1961. Michael Schneider verbindet mit ihm etwas Unglaubliches. Hier erzählen sie ihre bewegende Geschichte. Es war uns wichtig, dass sie nicht zu viel verpassen ­– damit sie nach ihrer Ankunft im Westen nicht hinten dran sind. Das Strafmaß umfasste eine Haftstrafe bis zu drei Jahren. Plötzlich steht da dieser Zaun. Geschichte; DDR; DDR Häuser was wurde nach der Flucht? Von links: Der älteste Sohn Axel, Tochter Katharina, Mutter Susanne, Vater Hubert und der jüngste Sohn Constantin, Nach der Grenzöffnung 1989 bildeten sich vor dem Hofer Bahnhof lange Menschenschlangen. Die geballte Kriegsmaschinerie der Alliierten richtet sich in den letzten Kriegsmonaten gegen den Aggressor Deutschland. Das wurde aus den Flüchtlingen der Prager Botschaft, Die 5 wichtigsten Fakten der Berliner Mauer, Boris Becker und sein geheimer DDR-Besuch, Gregor Gysi: Die Mehrheit der Bevölkerung wollte die Deutsche Einheit, Star–Interview: Claudia Wenzel & Rüdiger Joswig. Neuer Abschnitt. Hunderte Feldbetten wurden in der Freiheitshalle aufgestellt, Kleider, Windeln sowie die Grundversorgung mit Nahrungsmitteln organisiert. Ich hatte das Gefühl unter Beobachtung zu stehen“, so Hubert Kuhn. Laut 3sat haben sich Michael Schneider und der Däne Morten Bank-Mikkelsen bei den Dreharbeiten zum ersten Mal getroffen. Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Wir sind in dieser Zeit und all den Jahren unseres Lebens in Bayern nie auf Widerstand, nur auf Hilfe gestoßen.“, Für Hubert Kuhn, der mit seiner Familie zunächst von Hof über Hammelburg nach Traunstein weiterreiste, das zweite Staatsexamen machte, bayrischer Beamter wurde, und einige Jahre später dann nach Hof versetzt wurde, bedeutete die Stadt „das Tor zur Freiheit“. 8 Gründe, warum Herbert Köfer zum zweiten Mal mit der Goldenen Henne a... „Chemnitz ist so viel mehr als die Bilder von 2018“, Genussvoll durch den Dezember: Schlemmen ohne Reue, Harmonische Feiertage: Tipps für Weihnachtsmuffel, Das SUPERillu Weihnachtsmenü: 4 festliche Vorspeisen, Thermometer aus Thüringen: Damit misst die Welt (jetzt) Fieber, „Alles zur neuen Grundrente“ – Journal kostenlos downloaden. Plötzlich steht da dieser Zaun. Doch es gab auch Grenzübertritte ohne Probleme. Davon allerdings bekamen die Mayers im … Über Nacht wird die Berliner Mauer gebaut. September auf dem Balkon der Prager Botschaft die erlösende Nachricht verkündete, bekam der Familienvater davon zunächst nichts mit. Nachdem die zunehmende Flucht von der Regierung der DDR als Problem erkannt wurde, erging die Verordnung über die Rückgabe Deutscher Personalausweise bei Übersiedlung nach Westdeutschland oder W… Hier erzählt das Paar, das heute wieder in Thüringen lebt, warum es diese Strapaze auf sich nahm und was ihnen Kraft gab, so lange durchzuhalten. Wie eine DDR-Flucht zum Familiendrama wurde. Beide sind ähnliche Typen, Geschäftsmänner im mittleren Alter. Bitte versuchen Sie es erneut. Zwischen 1939 und 1950 fand eine Völkerwanderung statt, die etwa 25 bis 30 Millionen Menschen erfasste und nicht nur aus Flüchtlingen und Vertriebenen bestand. "Das bedeutet für mich Freiheit", sagt er.